Todtnauer Cachingtour

Heute war ab 15 Uhr Regen gemeldet, was sich auch als richtig herausstellte. Punkt 14:55 Uhr fing es zu tröpfeln an. Zum Glück waren wir da gerade wieder auf dem Weg zum Auto…

20121222-165603.jpg
Dieses Denkmal verfolgt uns die letzten Tage irgendwie… Immer sehen wir es, oder wir laufen sogar daran vorbei.

20121222-165637.jpg
Von hier ging es auch auf die Cachetour, die wir uns morgens ausgesucht haben. Allerdings ging die über einen Steig, der mit zunehmender Höhe immer zugeschneiter war. Vor uns waren da sicher nur Rehe und anderes Wild, das hat man an den Spuren gesehen. Auf dem Bild oben sieht man, dass der Owner der Caches auf der Tour das Thema gute Tarnung seeeeeeehr ernst nimmt ;-)

20121222-165658.jpg
Selbst jetzt dürfte es schwer fallen, den Cache auf den ersten Blick zu entdecken…

20121222-165737.jpg
Das hier war echt nichts für schwache Nerven. Jeanette hat ein Stück Borke angehoben und dann hat sie dieses süße Ding entdeckt. Obwohl ihr sofort klar war, dass es sich hierbei um das Versteck handelt, hat sie sich ordentlich erschrocken.

20121222-170449.jpg
Unsere beiden Cachehunde bei der Arbeit. Die haben vielleicht einen Spaß im Schnee…

20121222-170455.jpg
Peanuts hat mal das Ruder übernommen und bedient mit der Pfote das GPS, während die Nase den Cache inspiziert

20121222-170544.jpg
An diesem Lost Place sind wir auf der Tour durch Todtnau auch vorbeigekommen

20121222-170603.jpg
Das war’s für heute, wir freuen uns jetzt schon auf das Essen in der Lawine.
Stay tuned ;-)… Das wollte ich schon immer mal schreiben

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>