Pegasus Bridge und Rückkehr nach Courseulles zum Juno Beach

Um den Hunden noch zwei Tage am Strand zu bescheren (naja, wir hatten auch was davon :-) ) fuhren wir wieder auf die andere Seite des “Zipfels” zurück, zum Juno Beach. In Courseulles waren wir schon zu Beginn unserer Tour. Stell- und Campingplätze gibt es hier genug und 2-3 Caches haben wir letzte Woche auch ausgelassen ;-)
Auf dem Weg nach Courseulles fahren wir zuerst bei Ranville zur Pegasus Bridge. Diese Brücke war eine der ersten Brücken, die von den Alliierten eingenommen wurde. Ein strategisch wichtiger Sieg. Die alte Brücke von 1944 sieht man auf dem Aussengelände des Museums sowie ein Gleitflugzeug, mit dem die Fallschirmspringer lautlos über den Kanal gebracht wurden.

20130509-195902.jpg

20130509-195911.jpg

Die neue Pegasus Brücke, die die alte ersetzt und den Canal von Caen zum Meer überspannt, ist groß genug, um dem heutigen Verkehr Rechnung zu tragen, ist aber der Funktionalität der alten Brücke genau nachempfunden.

20130509-200157.jpg

Klar, dass dort ein Cache liegt und so sieht ein glücklicher Finder aus :-) Links unten im Baumstamm mit einem Tarnnetz getarnt liegt die Box ;-)

20130509-200339.jpg

Da in Courseulles alle Stellplätze besetzt sind gehen wir auf den Camping Municipal ein paar hundert Meter weiter, der aber auch direkt am Meer liegt. Tja, hier ist Mittwoch und Donnerstag Feiertag. Am 08.05. feiern die Franzosen immer noch den Waffenstillstand von 1918.
Auf dem Camping angekommen landet erst mal ein fangfrischer Fisch auf dem Grill :-) Peanuts und Máté wären fangfrische Würste wahrscheinlich lieber gewesen ;-)

20130509-200711.jpg

Der tolle Sonnenuntergang verspricht schon mal gutes Wetter für unseren morgigen letzten Tag am Meer. Freitag müssen wir die Heimreise antreten. Leider immer noch keine Sofortrente bei der Aktion Mensch gewonnen…..sonst würden wir noch ein paar Monate weiter touren.

20130509-200942.jpg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>