Der erste Travelbug…

Gestatten: Lucky Charm. Ich bin ein Travelbug und stamme aus West Virginia, United States. Ich bin seit dem 7. Mai 2006 unterwegs und hab schon einiges gesehen. Mein Eigentümer möchte, dass ich mal nach Irland komme. Bisher habe ich 12111 km zurückgelegt.

Das ist er also, unser erster Travelbug. Wir haben ihn an der Deutschen Weinstrasse gefunden. Diese kleinen Dinger haben eine weltweit eindeutige Nummer und können dadurch auf geocaching.com verfolgt werden. Die Idee ist einfach und faszinierend. Der Besitzer legt den Travelbug in einem Geocache ab und gibt ihm ein Ziel (das kann man online nachlesen und meist ist auch eine Notiz am Bug). Wenn ein Geocacher möchte, dann kann er den Bug mitnehmen und muss dies online bekannt geben. Dann muss der Cacher dafür sorgen, dass der Bug in einem anderen Cache wieder abgelegt wird, idealerweise ein Stück näher an seinem Bestimmungsort. Lucky’s Ziel ist ja Irland und da wir im Mai vorhaben, Richtung Calais zu fahren, nehmen wir ihn mit. Vielleicht kann er ja dort die Fähre nehmen und kommt seinem Ziel immer näher :-)